Ranglistenpunkte auf BWDV-Turnieren

Ab dieser Saison werden auf den BWDV-Turnieren, welche von DLS-Vereinen ausgerichtet werden, ebenfalls DLS-Ranglistenpunkte vergeben. Aufgrund der positiven Erfahrungen in anderen Ligavereinen haben wir dies bereits im aktuellen Regelwerk umgesetzt. Wir möchten damit positve Ergebnisse der dort teilnehmenden Spieler und Spielerinnen anerkennen und gleichzeitig unsere Ausrichter unterstützen.

Voraussetzung für die Berücksichtigung der dort erzielten Punkte ist allerdings die Mindestteilnahme von zwei weiteren DLS-Ranglistenturnieren in der laufenden Saison um deren Stellenwert nicht zu beeinträchtigen.

06.10.2016, Fabian Herpel

PS: Das 3. BWDV RLT wurde in die Rangliste eingetragen. Bitte die Mindestteilnahme an den DLS RLTs beachten. Die BWDV Punkte werden bei allen Spielern/Spielerinnen am Ende der Saison gelöscht, die keine 2 Teilnahmen an DLS Turnieren haben. (22.11.16/mp)

DLS Ranglistenturniere 2016/2017

Gewinner des 7. offenen RLT in Lauffen am 02.04.2017: Lutz Ilzhöfer – Herzlichen Glückwunsch!

Das nächste Ranglistenturnier findet am  7. Mai beim DC Wolfsölden im Schützenhaus, Lembergweg 60, 71563 Affalterbach statt und ist ein DOPPELTURNIER.

02. April 2017, Diana Himmler

BWDV Aktuell

Gewinner des 7. BWDV-RLT in Walldorf

Herren: Kai Gotthardt

Damen: Jacky Pokojski

Die BWDV-Endranglisten der Saison 16/17 sind online

Herzlichen Glückwunsch an
Jacqueline Pokojski: 1. Platz, (Sechs Mal 1. Platz bei den Turnieren!) Tanja Ehlert: 2. Platz
Lutz Ilzhöfer: 2. Platz, Marko Puls: 3. Platz

 

09. April 2017 Diana  Himmler

DDV Aktuell

Die German Masters finden am 17. und 18. Juni 2017 im Seepark Kirchheim statt. Der BWDV nominiert seine Spieler anhand der BWDV-Rangliste, es gibt 3 Herrenteams (8er) und 3 Damenteams (4er). Direkt durch den DDV nominiert (für das Sonntagseinzel) wurde Erik Tautfest (DC OA Lauffen).

09. April 2017, Diana  Himmler

FTS Aktuell

Ranglistenstand aktuell       Ja, Training zahlt sich aus !!!“

Anmeldeformular, Punkteschlüssel und Regeln sind unter der Rubrik „FTS“ zu finden

Weitere Infos sind auch im „Facebook“ unter „FTS-DLS“ zu finden

Sieger des FTS Finale 2016 wurde Marko Puls
Platz zwei wurde Marino Sommario
Platz drei wurde André Grützmacher und Stefan Schab