Dart Force One

dfo-logo

 

Spielort: Panorama Lounge & Bar

Hauptstrasse 4

71717 Beilstein

www.dartforceone.de

www.facebook.com/dartforceone    Liveticker zu jedem Ligaspiel

Ansprechpartner:

Sven Potthast (Potte@dartforceone.de)

Frauke Rost (Dr.Frost@dartforceone.de)

Training: Jeden Montag bietet die DFO ab 20:00 eine offene Rangliste an, die auch von Gästen gerne besucht wird. Die Teilnahme an der Freien Turnier Serie (FTS) ist möglich. Die Rangliste hat sich in der letzten Saison gut etabliert, so dass sich regelmäßig zwischen 1o und 20 Dartfreunde im Panorama einfinden. Für die Rangliste stehen bis zu 4 Boards zur Verfügung. Die Teilnahme an der offenen Rangliste ist kostenlos.

Dartanlage: Die Dart Force One bespielt regulär zwei Boards. Diese liegen im Nichtraucherbereich. Die Anlage kann jedoch für die Rangliste auf 4 und für Turniere auf bis zu 6 fest installierte Boards erweitert werden. Die weiteren Boards sind im Raucherbereich angeordnet – bei Turnieren herrscht dort jedoch auch Rauchverbot. Bei der DFO wird nach wie vor (fast klassisch) von Hand auf Whiteboards geschrieben.

dfo-boards1

Vereinsgeschichte: Gegründet wurde die Dart Force One im Oktober 2014 von 9 Gründungsmitgliedern. Nach Festlegung des Spielortes in der Panorama Lounge und Bar in Beilstein wuchs die Mitgliederzahl schnell auf 14 an. Mit einer Stammbesetzung von 12 aktiven Mitgliedern spielt die Dart Force One in der Saison 2016/2017 ihre zweite Saison mit zwei Mannschaften in der Kreisliga der Dart Liga Schwaben (DLS).

Erfolge: Bereits in der ersten Saison 2015/2016 gelang der Mannschaft „DFO Eagle One“ der Einzug in das Relegationsfinale der Kreisliga mit der Chance in die Bezirksliga aufzusteigen. In einem äußerst spannenden und knappen Spiel unterlag das Team jedoch ihren Gegnern im Teamgame mit nur einem Leg Abstand. Diese Saison wird erneut in fast gleicher Aufstellung neu angegriffen.